Hier gehts zur Bildergalerie
Bildergalerie Andechs Rollerfreunde Niederbayern
Es waren leider nur vier kurzentschlossene Biker da, die an diesem von den Meterologen versprechendem Sonntag zusammengekommen sind und den geplanten Ausflug mitzumachen. Aber gottseidank hat es wehnigstens nicht geregnet.  Auf Kloster Andechs war es, wie immer alles brechend voll und man mußte erst lange um den Essen Bons zu erhalten anstellen, um dann wieder wartend  das Essen und die Getränke zu bekommen. Max machte noch einen kurzen Abstecher und besuchte seinen Ehemaligen Arbeitsplatz in Herrsching. Weiter ging die Fahrt entlang des Ammersees, über Landstraßen wieder zurück nach München und zum Unionskeller zum selbstgebrautes Bier und Sparerips .Aber leider hatte der Keller,ab 16:00 Uhr geschlossen. Naja, was solls, wir sind dann durch München gecruist und haben unsere letzte Einkehr im Bräustübertl in Kloster Au gehalten. Gegen 18:00 sind wir dann wieder, gemeinsam jeder in seine Richtung nach Hause gefahren. Aber, alles in allem, war es doch eine schöne Ausfahrt. Max  Bilder:  Heinz       
Gefahrene Strecke ca. 300 km Treffpunkt Neumarkt St. Veith Abfahrtzeit 10:00 Uhr Guide : Roland
Andechs  30. September 
Teilnehmer :
zurück
Max Roland Jürgen und Maria